news

news

News from the Lab (news.myScience.ch)

  • News from the Lab’ is a selection of scientific works that are significant or interesting for a broad readership. 
  • The selection of news is made by the team of myScience.ch. There is no right to be published or automatic publishing.
  •  RSS Feeds (Add this page to your bookmarks)
« ZURÜCK

Medien



Ergebnisse 81 - 100 von 103.


Medien - Sozialwissenschaften - 07.12.2011
Von der indischen Valentinskarte zum arabischen Superman
Mit dem Austausch und der Verbreitung von Bildern zwischen den Kulturen befasst sich ein neuer Sammelband, der am Exzellenzcluster „Asien und Europa im globalen Kontext“ der Universität Heidelberg entstanden ist. Anhand konkreter Phänomene, etwa aus den Bereichen Alltag, Medien oder Religion, werden diese Austausch- und Verbreitungsprozesse erfasst und in ihrer Bedeutung untersucht.

Medien - 22.11.2011
Die Weihnachtsgeschichte im Mediendom der FH Kiel (PDF)
Die Weihnachtsgeschichte im Mediendom der FH Kiel Eine besondere Reise in vergangenen Zeiten Seit mehr als 20 Jahren zeigt die Fachhochschule Kiel die Weihnachtsgeschichte - seit 2004 im Mediendom auf dem Kieler Ostufer, zuvor im Planetarium im Knooper Weg. Die Veranstaltung ,,Der Stern von Bethlehem" basiert auf dem Matthäus-Evangelium und stellt die Kulturgeschichte des Zweistromlandes vor.

Umwelt - Medien - 08.11.2011
Nachhaltig nutzen, dauerhaft schützen
Nachhaltig nutzen, dauerhaft schützen
Forstpolitikwissenschaftler der Universität Freiburg untersuchen die Landnutzungspolitik europäischer Waldökosysteme Das Institut für Forst- und Umweltpolitik der Universität Freiburg (IFP) um Karl-Reinhard Volz und Metodi Sotirov ist wissenschaftlicher Koordinator eines neuen Forschungsverbunds zur Landnutzungspolitik europäischer Waldökosysteme.

Linguistik / Literatur - Medien - 27.10.2011
Videoaufzeichnungen schnell auswerten
Videoaufzeichnungen schnell auswerten
Eine Software analysiert Gesten automatisch und erweist sich als nützliches Werkzeug für die Sprachwissenschaft und Medien Videos schauen in der Arbeitszeit? Das mag für viele reizvoll klingen. Für Sprachwissenschaftler, die tagelang Videoaufzeichnungen betrachten, um etwa Handbewegungen auszuwerten, kann es mühsam sein.

Medien - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 12.10.2011
Unterschiedliche Lesegeräte, unterschiedliches Lesen?
Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz legt weltweit einmalige Lesestudie mit neurowissenschaftlichen Ergebnissen zum Lesen auf E-Readern vor Buch oder Bildschirm - wie liest es sich besser? Das Lesen auf elektronischen Lesegeräten hat keine Nachteile gegenüber dem Lesen gedruckter Texte. Das ist ein Ergebnis einer weltweit einmaligen Lesestudie, die der Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Kooperation mit der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH durchgeführt hat.

Medien - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 11.10.2011
Intelligente Autos warnen sich gegenseitig vor Gefahren
Intelligente Autos warnen sich gegenseitig vor Gefahren
Der europaweit größte Feldversuch zur Kommunikation zwischen Fahrzeugen sowie zwischen Fahrzeugen und Infrastruktur (Car-to-X-Kommunikation) steht vor dem Start. Wissenschaftler, Automobil- und Kommunikationsunternehmen sowie öffentliche Einrichtungen haben gemeinsam ein System entwickelt, mit dem sich Autos gegenseitig über die Verkehrslage und drohende Gefahren informieren.

Kunst und Design - Medien - 29.09.2011
Praxisbezogene Forschung in Kunst, Design und Medienkunst/ Conference on Practice-Based Research in Art, Design & Media Art an der Bauhaus-Universität Weimar
Praxisbezogene Forschung in Kunst, Design und Medienkunst/ Conference on Practice-Based Research in Art, Design & Media Art an der Bauhaus-Universität Weimar Vom 1. bis zum 3. Dezember 2011 findet an der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar die »Conference on Practice-Based Research in Art, Design & Media Art« statt.

Medien - Veranstaltung - 26.09.2011
25 Jahre FS METEOR – Forschungsschiff kommt zum Geburtstag nach Hamburg
Forschungsschiff kommt zum Geburtstag nach Hamburg Seit 25 Jahren im Dienst der Wissenschaft: Das von der Universität Hamburg betriebene Forschungsschiff METEOR läuft zum Geburtstag seinen Heimathafen Hamburg an und macht am 30. September 2011 um 12 Uhr an der überseebrücke fest. Während des „Open Ship“ kann die interessierte öffentlichkeit das Schiff an zwei Tagen besichtigen.

Medien - 22.08.2011
Investor-Relations-2.0-Studie der Universität Leipzig veröffentlicht
Finanzkommunikation im Social Web: Kulturelle Faktoren spielen in der Kommunikation im globalen Finanzmarkt eine große Rolle. Deutsche Unternehmen liegen international im Mittelfeld. Die aktuellen Turbulenzen am Kapitalmarkt verunsichern Anleger und Politik. Das Internet und insbesondere Social-Media-Plattformen wirken als Multiplikatoren für Informationen und Gerüchte, die Reputation und Vertrauen im Sekundentakt zerstören und wieder aufbauen - mit erheblichen Auswirkungen auf Aktienkurse und Unternehmenswerte.

Medien - 27.07.2011
Fair Play eine Frage des Selbstbilds?
Fair Play eine Frage des Selbstbilds?
27. Juli 2011 Warum verhalten sich Menschen eigennützig und nehmen negative Konsequenzen für andere in Kauf? Dieser Frage sind Astrid Matthey und Tobias Regner vom Jenaer Max-Planck-Institut für Ökonomik in einem Laborexperiment nachgegangen. Ihr Ergebnis: Verhalten hängt oft davon ab, ob Informationen über die Konsequenzen für Dritte ausgeblendet werden können.

Medien - Umwelt - 06.06.2011
Medieninteresse am Klimawandel: EU und USA reagieren ähnlich
Die Zahl der Presseartikel zum Thema „Klimawandel“ hat sich seit 1996 weltweit auf das vier- bis achtfache erhöht. Wie eine Studie des KlimaCampus der Universität Hamburg jetzt zeigt, hat sich das Medieninteresse europäischer und nordamerikanischer Länder dabei besonders ähnlich entwickelt.

Medien - 02.05.2011
Wo bleibst Du, Ostdeutschland Eine Studie untersucht den deutschen Fernsehalltag
Wo bleibst Du, Ostdeutschland? Eine Studie untersucht den deutschen Fernsehalltag Im Rahmen des Medientreffpunktes Mitteldeutschland 2011 in der media city in Leipzig stellen die drei Landesmedienanstalten in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen sowie der MDR Teilergebnisse ihrer gemeinsamen Studie "Mediale Vereinigungsbilanzen" vor.

Medien - Mathematik - 06.04.2011
Verstärkte Anstrengungen im Kampf gegen Menschenhandel
Göttinger Forscher erstellen Index für 177 Länder weltweit – Deutschland mit bester Punktzahl (pug) Jedes Jahr werden etwa 700.000 Frauen und Kinder Opfer von internationalem Menschenhandel. Nach Einschätzung von Interpol ist der Handel mit Menschen nach Drogen- und Waffenhandel das größte grenzüberschreitende Verbrechen.

Gesundheit - Medien - 27.01.2011
Epilepsie-Langzeitstudie mit überraschenden Ergebnissen
Weltweit einzigartige Untersuchung zur Hirnaktivität von Epilepsiekranken In der Epilepsieforschung ist immer noch wenig bekannt darüber, wie und warum es zu epileptischen Anfällen kommt. Forscher der Universität Bonn liefern nun in einer neuen Studie wichtige Erkenntnisse darüber, welche Reaktionen im Gehirn eines Epilepsiepatienten ablaufen.

Biowissenschaften - Medien - 07.01.2011
Das Importgeschäft der Zellkraftwerke
Freiburger Wissenschaftler zeigen in der Fachzeitschrift 'Cell' neu entdeckten Kommunikationsweg in Zellen Freiburg, 07.01.2011 Wissenschaftler der beiden Freiburger Exzellenzverbünde Centre for Biological Signalling Studies (BIOSS) und der Spemann Graduiertenschule für Biologie und Medizin (SGBM) haben einen neuen Signalweg in Zellen entdeckt.

Medien - Gesundheit - 08.12.2010
Effektivitätssteigerung durch verbindliche Körpersprache
Als Rettungsschwimmer an den Stränden der französischen Atlantikküste griff er zur Verständigung immer wieder auf Gestik zurück. Als Sprachlehrer wirkte der Engländer an einer DVD mit, in der Körpersprache das Lernen von französischer Grammatik unterstützen half. Heute arbeitet Dr. Simon Harrison an der RWTH Aachen in einem internationalen und interdisziplinären Forschungsteam an der Entwicklung einer verbindlichen Körpersprache, die auch dort Kommunikation erlaubt, wo Sprache nicht weiterhilft.

Medien - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 05.11.2010
„Dalai Lama-Effekt“ senkt Exporte nach China um mehr als 8 Prozent
„Dalai Lama-Effekt“ senkt Exporte nach China um mehr als 8 Prozent
Göttinger Volkswirte: China reagiert auf Empfänge des Dalai Lama mit Handelsreduktionen (pug) Treffen von Staats- und Regierungschefs mit dem Dalai Lama haben einen negativen Effekt auf die Handelsbeziehungen zwischen dem jeweiligen Land und China. Das ist das Ergebnis einer Studie der Göttinger Volkswirte Andreas Fuchs und Nils-Hendrik Klann.

Medien - 28.06.2010
Open Access-Resolution der Universität Freiburg
Die Universität Freiburg hat als Volluniversität des 21. Jahrhunderts den Auftrag, zukunftsträchtige Innovationen zu entwickeln und die Bildung künftiger Generationen zu gewährleisten. Sie steht zu ihrer Verpflichtung, das Wissen und die gemeinsame Leistung ihrer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Gesellschaft zur Verfügung zu stellen.

Biowissenschaften - Medien - 14.06.2010
"Schleusentor" bleibt zu
Bei einer speziell gezüchteten Fruchtfliege der Art Drosophila melanogaster ist durch einen Gendefekt die Struktur der Verbindungen zwischen Nerv und Muskel gestört: Eine winzige Mutation zerstört die Bauanleitung für ein Protein aus der Familie der sogenannten Neuroligine. Dies haben Forscher der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster und der Freien Universität (FU) Berlin entdeckt.

Kunst und Design - Medien - 29.04.2010
Europäisches Filmfestival der Generationen
Filme zum Thema Alter und Älterwerden präsentiert das Netzwerk AlternsfoRschung (NAR) der Ruperto Carola zusammen mit dem Medienforum Heidelberg: Das erste Europäische Filmfestival der Generationen - Silver Screen findet vom 4. bis 6. Mai 2010 statt. Im Heidelberger Karlstorkino werden aktuelle Beiträge aus Deutschland und anderen europäischen Ländern gezeigt.

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |