Regionale Unterschiede in der Vogel-Vielfalt in Agroforstsystemen

- EN- DE
Die untersuchten Kakao-Agroforstsysteme liegen in zwei kontrastreichen peruanisc
Die untersuchten Kakao-Agroforstsysteme liegen in zwei kontrastreichen peruanischen Regionen: einer Region mit subtropisch-feuchten Regenwäldern entlang der Anden... Foto: privat

Internationales Forschungsteam untersucht Vorteile der Waldnähe für Kakaoanbau in Peru

 

Die Vielfalt und Funktionalität von Vogelgemeinschaften in tropischen Agroforstsystemen werden von der umliegenden Landschaft geprägt, insbesondere von der Ausdehnung und Zusammensetzung des Waldes. Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung der Universität Göttingen hat nun die Zusammensetzung und funktionelle Bedeutung von Vogelgemeinschaften in 23 Kakao-Agroforstsystemen in Peru untersucht. An der Studie beteiligt waren auch die Universitäten Würzburg und Wien sowie die Alliance Biodiversity International in Peru. ...
account creation

UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN, ERSTELLEN SIE IHR KONTO

Und verlängern Sie Ihre Lektüre, kostenlos und unverbindlich.