Auf die Nachbarn kommt es an

- EN- DE

Forschende entschlüsseln die Transportdynamik in porösen Medien

 (Bild: Pixabay CC0)
(Bild: Pixabay CC0)

Nach welchen Gesetzen bewegen sich Chemikalien durch Filter? Éltropfen durch Gesteinsschichten? Blutzellen durch einen lebenden Organismus? Ein Forschungsteam unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) und des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS) hat herausgefunden, wie die Geometrie des Porenraumes den Transport durch Flüssigkeiten beeinflusst.

Nachdenken kostet Energie. Wenn Sie diesen Beitrag lesen, erweitern sich die Gefäße in Ihrem Gehirn, der Blutstrom verlangsamt sich, Ihre -Lese-Neuronen- bekommen damit mehr Glukoseund Sauerstoffmoleküle aus dem Blutstrom zugeteilt. -All das passiert ohne unser Zutun. ...

account creation

UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN, ERSTELLEN SIE IHR KONTO

Und verlängern Sie Ihre Lektüre, kostenlos und unverbindlich.