news 2014


Kategorie

Jahre
2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022 |



Ergebnisse 681 - 684 von 684.
« Vorherige 1 ... 31 32 33 34 ... 35


Elektrotechnik - Chemie - 08.01.2014
Eine Nanolampe mit blitzschnellem Schalter
Eine Nanolampe mit blitzschnellem Schalter
Eine Lichtquelle und ihre transistorgesteuerte Helligkeitsregelung schrumpfen auf die Größe eines einzelnen Moleküls Information wird in immer kleineren Bauelementen verarbeitet und übertragen, und zwar mal mit Elektronen und mal mit Licht. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Festkörperforschung in Stuttgart haben nun eine Lichtquelle entwickelt, die einen elektrischen Spannungspuls mithilfe eines einzelnen Moleküls in einen Lichtpuls umwandelt.

Biowissenschaften - 08.01.2014
Immunsystem um 500 Millionen Jahre zurückgedreht
Immunsystem um 500 Millionen Jahre zurückgedreht
Mit einem einzigen Faktor lässt sich das Immunsystem von Mäusen auf einen Zustand zurücksetzen, der vermutlich vor etwa 500 Millionen Jahren existierte, und damit zur Zeit der ersten Wirbeltiere. Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik (MPI-IE) in Freiburg  reaktivierten dafür ein sehr ursprüngliches Gen, das im Immunsystem von Säugetieren normalerweise nicht abgelesen wird.

Biowissenschaften - Gesundheit - 03.01.2014
Mehr Nachkommen durch Gentests
Mehr Nachkommen durch Gentests
Ein kleiner Fehler mit weitreichenden Folgen: Wissenschaftler haben einen Gendefekt gefunden, der Zuchtbullen unfruchtbar macht. Zum Nachweis der Mutation setzten die Forscher der Technischen Universität München (TUM) auf modernste Methoden der Gensequenzierung. Mithilfe von Tests kann jetzt festgestellt werden, welche Rinder als Zuchttiere infrage kommen.

Biowissenschaften - Gesundheit - 02.01.2014
Uraltes Rätsel der Zellteilung gelöst
Uraltes Rätsel der Zellteilung gelöst
Göttinger Wissenschaftler entschlüsseln Mechanismus bei der Kondensation von Chromosomen (pug) Ein internationales Team von Wissenschaftlern unter der Leitung der Universität Göttingen hat einen zentralen Mechanismus der Zellteilung entschlüsselt. Ein auffälliges Merkmal der Zellteilung ist die Kondensation oder Verdichtung von Chromosomen, die zwar bereits vor mehr als 130 Jahren beobachtet wurde, deren Mechanismus aber bislang nur andeutungsweise verstanden war.
« Vorherige 1 ... 31 32 33 34 ... 35