Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (80-100%)

 
Erschienen
Frist
ArbeitsortHorw/Luzern, Zentral Schweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum
80% - 100%
Stellenantrittsofort oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur ist auf Ihrem Gebiet die führende Bildungs- und Forschungsinstitution in der Zentralschweiz. Das Departement bietet praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme und betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden. Wir suchen für aF&E-Projekte in den Bereichen Robotik und Automation am CC Mechanische Systeme per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (80-100%)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in den Themenfeldern Robotik, Vision und Automation
  • Entwickeln und Umsetzen von neuen Steuerungsprogrammen und Algorithmen für Roboter und Vision Systemen
  • Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Schnittstellen in Automatisierungssystemen
  • Integration von Vision Applikationen in Robotersystemen
  • Mitarbeit in Dienstleistungs- und Forschungs-Projekten
  • Unterstützung der Dozierenden im Laborunterricht

Ihr Profil

  • Hochschulstudium mit Master-Abschluss oder entsprechender Berufserfahrung in Mechatronik oder einem ähnlichen Studium
  • Erfahrung in der Software-Entwicklung mit z.B. Matlab, Python, C/C++, IEC-61131, SQL-Datenbanken – Windows und/oder Linux basiert
  • Erste Erfahrungen im Erstellen von Vision Applikationen (OpenCV, HALCON) •Bereitschaft zur Mitarbeit in der Lehre
  • Eigenverantwortlicher, interdisziplinärer und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Initiativ, kreativ und ein Gespür für das technisch Machbare
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einer anregenden Arbeitsumgebung mit ausgezeichneter Infrastruktur. Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen sowohl in der Lehre als auch in zukunftsweisenden aF&E-Projekten einzubringen und umzusetzen. Sie haben zudem die Gelegenheit, Ihr Fachwissen zu erweitern und sich persönlich weiterzuentwickeln. Flexibles und familienfreundliches Arbeiten sowie Homeoffice sind bei uns möglich. Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männer. Ihr Arbeitsort befindet sich an attraktiver Lage in Horw LU.

Kontakt und Adresse

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Ralf Baumann, Telefon +41 41 349 32 55, E-Mail ralf.baumannhslu.ch.

Die Bewerbungsfrist endet am 25.10.2022.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz JobID 179081.

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |