Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in oder Wissenschaftliche/r Assistent/in (Elektrotechnik-Ingenieur/in) (50-100 %)

 
Erschienen
ArbeitsortHorw/Luzern, Zentral Schweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum
50% - 100%

Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur ist auf Ihrem Gebiet die führende Bildungs- und Forschungsinstitution in der Zentralschweiz. Das Departement bietet praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme und betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Zur Ergänzung der Forschungsgruppe Digital Systems des Kompetenzzentrums Digital Energy and Electric Power (Deep) am Institut für Elektrotechnik suchen wir eine teamfähige Persönlichkeit als

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in oder Wissenschaftliche/n Assistenten/in (Elektrotechnik-Ingenieur/in) (50–100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Edge Intelligence (AI), IoT, Sensortechnik und Microcontroller-Programmierung
  • Sie erbringen Dienstleistungen und entwickeln Lösungen für unsere Industriepartner
  • Sie vertreten die Resultate gegenüber unser Forschungspartnern und wirken in Projektberichten und Publikationen mit
  • Sie unterstützen die weitere Entwicklung des Forschungsbereichs und des Instituts
  • Sie unterstützen und coachen aktiv unsere Studierende
  • Optional kann ein Teilzeit Master-Studium begonnen werden

Ihr Profil

  • Hochschulstudium der Elektrotechnik, Elektro- & Informationstechnologie oder der Informatik, mit Bachelor- (für Wiss. Ass.) oder Masterabschluss (für Wiss. Mit.)
  • Fundierte Kenntnisse der Microcontroller-Programmierung.
  • Erfahrung in der Anwendung von AI, Bus-Systemen und im PCB-Design sind von Vorteil
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine attraktive Anstellung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter, eine anregende Arbeitsumgebung und ein professionelles Umfeld mit ausgezeichneter Infrastruktur. Sie haben die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, eigene Ideen einzubringen und sich in Ihrem Forschungsgebiet national und international zu positionieren. Der Arbeitsort befindet sich auf unserem Campus an attraktiver Lage in Horw/Luzern, mit flexiblen Arbeitszeiten.

Kontakt und Adresse

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Markus Thalmann, Leiter der Forschungsgruppe Digital Systems, markus.thalmannhslu.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz JobID 168207.
Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |