Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Leiter/in Finanzen & Services (Mitglied der Geschäftsleitung)

 
Erschienen
ArbeitsortBern, Bern, Schweiz
Kategorie

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung. Im Auftrag des Bundes fördert er alle wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Im Zentrum seiner Tätigkeit steht die Evaluation von Forschungsgesuchen. 2019 unterstützte er die besten unter ihnen mit 1056 Millionen Franken, und finanzierte so 5750 Projekte mit 18’900 beteiligten Forschenden. Die Geschäftsstelle hat ungefähr 270 Angestellte und unterstützt und koordiniert die Tätigkeiten von Forschungsrat und Stiftungsrat. Für die Geschäftsstelle suchen wir eine/n

Leiter/in Finanzen & Services (Mitglied der Geschäftsleitung)

Eintritt: 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die Mitverantwortung für die Leitung der Geschäftsstelle
  • Sie sind zusammen mit den Mitgliedern der Geschäftsleitung verantwortlich für alle strategischen Fragestellungen und das Risikomanagement im Bereich der Finanzen
  • Sie sind verantwortlich für das Finanzmanagement des SNF, d.h. Finanzplanung, Controlling, Finanzreporting, Budget, Rechnung und Buchhaltung
  • Sie bauen eine datenbasierte Planung auf, welche die Fördermittel unter Beachtung von Entwicklungstrends und regulatorischen Vorschriften optimal einsetzt
  • Sie systematisieren das betriebliche Qualitätsmanagement und entwickeln es zusammen mit den internen Partnern weiter
  • Sie entwickeln weitere Services im administrativ-finanziellen Bereich
  • Sie sind verantwortlich für das gesamte Facility Management
  • Sie leiten die massgebenden Infrastrukturprojekte, insbesondere das geplante Bauprojekt für den neuen Standort des SNF
  • Sie tragen zur Optimierung der unternehmensbezogenen Veränderungsprozesse bei
  • Sie leiten den Geschäftsbereich "Finanzen & Dienste"

Ihr Profil

  • Visionäre Persönlichkeit mit ausgewiesener Berufs- und Führungserfahrung auf Geschäftsleitungsebene
  • Hochschulabschluss und ausgewiesene Erfahrungen in den aufgeführten Aufgabenbereichen
  • Fundierte Erfahrungen in der Leitung von komplexen Veränderungsprozessen
  • Interesse an der wissenschaftlichen Forschung
  • Kommunikative und integrative Persönlichkeit, die in der Lage ist adressatengerecht zu kommunizieren
  • Teamplayer/in mit Blick für das Ganze
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen, französischen und englischen Sprache.

Wir bieten Ihnen

  • Mehrsprachiges, forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern
  • Flexibles Arbeitszeitmodell

Kontakt und Adresse

Ihre Kontaktpersonen

Frau Dr. Angelika Kalt
Direktorin SNF

Herr Karim Errassas
Abteilungsleiter Human Resources
Tel. +41 31 308 22 22

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 5. Juli 2020.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz JobID 155396.

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |