Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Deep Learning/Machine Learning (60% - 100%)

     
Anbieter
Erschienen
ArbeitsortRegensdorf, Althardstrasse 60, Region Zürich, Schweiz
Kategorie
Funktion
Dauerunbefristet
Pensum60% - 100%
Stellenantrittab sofort oder nach Vereinbarung

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet berufsbegleitende Bachelor-, Master- und Weiterbildungs-studiengänge nach der „Blended Learning“-Methode an. Für unsere derzeit über 2‘300 Studierenden beschäftigen wir etwa 100 Mitarbeitende sowie mehr als 400 (Teilzeit-) Dozierende. Ob in Lehre, Forschung oder Verwaltung – als verantwortungsvolle Arbeitgeberin zählen wir auf engagierte Mitarbeitende, die bereit sind, unsere Vision des zeit- und ortsunabhängigen Studierens mitzutragen.

Das «Laboratory for Web Science» (LWS) ist eine gemeinsame Forschungseinheit der FFHS und der Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI). Das LWS betreibt angewandte Forschung auf dem Gebiet «Data Science» mit Schwerpunkten Machine Learning, Recommender Systems und Deep Learning. Zudem beteiligt sich das LWS an der Aus- und Weiterbildung der Gesamtschule. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im «FFHS-Regionalzentrum Zürich» (unmittelbar beim Bahnhof Regensdorf) eine/n:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Deep Learning/Machine Learning (60% - 100%)

Beschreibung

  • Mitarbeit an Forschungs- und Dienstleistungsprojekten
  • Aufbereitung und Analyse grosser strukturierter und unstrukturierter Datenbeständen und Erstellung analytischer Modelle
  • Mitarbeit in FFHS-Lehrmodulen und Betreuung studentischer Arbeiten

Anforderungen

  • Einen Hochschulabschluss (Master oder Promotion) in Informatik, Computer Science oder Naturwissenschaften
  • Deep-Learning-Kenntnisse, Praxiserfahrung mit grossen Datensätzen von Vorteil
  • Fachkenntnisse in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache (z.B. Python und R), Linux-Kenntnisse von Vorteil
  • Freude an offener Diskussion von Lösungsansätzen in einem konstruktiv-kritischen und vertrauensvollen Umfeld, Freude am Lernen und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung
  • Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

Wir bieten

  • Gutes Arbeitsklima in kleinem Team mit viel Raum für Eigeninitiative
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit und praxisorientierte Projekte in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Adresse

Für inhaltliche Auskünfte stehen Ihnen unsere Leiterin des LWS beatrice.paoliffhs.ch (Tel.: 044 842 15 67) und für allgemeine Auskünfte unsere HR-Leiterin hannah.instenbergffhs.ch (Tel.: 027 922 39 08) gerne zur Verfügung.

Gerne erwarten wir Ihre Onlinebewerbung bis zum 15.08.2019 an: personalffhs.ch .

Email-Adresse

Tel.

+41279223908

Web

Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz JobID 147770.

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |