Geschichte / Philosophie

Geschichte - Geowissenschaften - 9.07
Geschichte - Geowissenschaften
Die genaue Herkunft von hochwertigem transparenten Glas aus der römischen Kaiserzeit (3.Jahrhundert nach Christus) - zum Beispiel für Gefäße und Fensterglas - war lange Zeit nicht nachweisbar. Historische Quellen legten wegen der in Quellen gefundenen Bezeichnung "alexandrinisch" den Ursprung in Ägypten nahe, doch ließ sich das bislang nicht nachweisen.
Geschichte - 8.07

Das Institut für Altertumskunde der Universität zu Köln schätzt sich glücklich, über 3500 hauptsächlich griechische und römische Münzen der Sammlung Schodlok als Schenkung erhalten zu haben. Die Objekte wurden der Münzsammlung des Instituts Ende Mai, in einem für heutige Verhältnisse außergewöhnlichen Fall von Mäzenatentum, geschenkt.

Gesundheit - Geschichte - 16.06
Gesundheit - Geschichte

Die Corona-Pandemie beeinflusst unser tägliches Leben im bislang kaum gekannten Ausmaß. Doch so einmalig ist die Krise nicht, wie ein Blick Jahrtausende zurück zeigt. Dominic Jacobs, Annika Felten und Ludwig Morenz von der Ägyptologie der Universität Bonn reflektieren die Seuchen am Nil.

Geschichte - Politik - 25.05
Geschichte - Politik

Echte Geschichten liegen auf der Straße, besagt eine alte Journalisten-Weisheit. Im Fall von Daniel Stracke war es der Flur im Institut für vergleichende Städtegeschichte (IStG) an der Universität Münster.

Linguistik - Geschichte - 19.06
Linguistik - Geschichte

Es ist ein weltweit wahrscheinlich einmaliges Projekt und zugleich ,,genau die richtige Lektüre für alle Fantasy-Fans", resümiert Rudolf Simek von der Universität Bonn.

Geschichte - 5.06
Geschichte

Ein Hahnenkopf sitzt auf einem Menschenkörper und die Beine darunter bestehen aus Schlangen. Diese magische Gottheit ist ein eigenartiges Mischwesen, das sich durch die Geschichte der vergangenen fast 2000 Jahre zieht und in vielen Kulturen heimisch geworden ist. Der Ägyptologe Ludwig D. Morenz hat die antike Hybridgestalt untersucht und ein Buch dazu herausgegeben.

Geschichte - 29.04
Geschichte

Forschungsteam mit Göttinger Beteiligung entschlüsselt Kampftechniken und -traditionen. (pug) Bronze gilt als eine weiche Legierung; Schwertern aus diesem Material wurde bislang häufig nur eine zeremonielle oder statusgebende Rolle zugesprochen.


Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |