news 2010


Category
Pedagogy/Education Science - 30.03
Aktuelle Forschungsfragen im naturwissenschaftlichen Schulunterricht
Landesfachtag Naturwissenschaften mit vielen Angeboten für Lehrkäfte von CAU, IPN und Kieler Forschungswerkstatt - Wie kann man aktuelle Fachforschung in den Schulunterricht einbinden? Dieser Frage sind am 27. und 28. März Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II aus ganz Schleswig-Holstein im Rahmen des Landesfachtags „Passgenaue Lernangebote“ für Naturwissenschaften an der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule nachgegangen.

Life Sciences - 30.03
Den Synapsen bei der Arbeit zusehen
Den Synapsen bei der Arbeit zusehen
Göttinger Forscher beobachten Synapsenaktivität im Gehirn lebender Fruchtfliegen - (pug) Wissenschaftler der Universität Göttingen haben mit einer neuen Methode die Aktivität von Nervenzellen im Gehirn lebender Fruchtfliegen beobachtet.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 27.03
Mikroben nutzen winzige Magnete als Batterie
Mikroben nutzen winzige Magnete als Batterie
Tübinger Geomikrobiologen entdecken, wie Bakterien Eisenminerale als Energiespeicher einsetzen können - Mikroorganismen haben die bemerkenswerte Fähigkeit, in fast jeder noch so unwirtlichen Umgebung leben und überleben zu können.

Mathematics - 27.03
Körpergröße war schon immer individuell
Körpergröße war schon immer individuell
Tübinger Wissenschaftler zeigt in internationaler Studie: Auch unsere frühesten Vorfahren waren unterschiedlich gebaut - Schon die frühesten Vertreter unserer Gattung Homo unterschieden sich in Körpergröße und Statur stark voneinander: Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Wissenschaftlern der Universitäten Tübingen und Cambridge.

Chemistry - Business/Economics - 25.03
Partner unterzeichnen neuen Vertrag für gemeinsames Katalyselabor ,,CaRLa" in Heidelberg
Das Team des Forschungslabors CaRLa in Heidelberg (von links nach rechts): Dr. Rocco Paciello (BASF, Steuerungsteam), Prof. Stephen K. Hashmi (Uni Heidelberg, Steuerungsteam), Prof. Oliver Trapp (wiss.

Media Sciences/Political Sciences - 25.03
Studie zeigt: Dänische Minderheit in Deutschland größer als bisher angenommen
Studie zeigt: Dänische Minderheit in Deutschland grösser als bisher angenommen
Das Gebiet entlang der deutsch-dänischen Grenze wird nördlich der Grenze von einer deutschen und südlich der Grenze von einer dänischen Minderheit bewohnt. Wissenschaftler der Universität Hamburg haben nun erstmals mit einer repräsentativen Umfrage die Grösse der dänischen Minderheit in Deutschland bestimmt und herausgefunden, wo die Angehörigen der Minderheit leben.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 25.03
Lepra als eine der ältesten Krankheiten der Menschheit identifiziert
Internationale Genomstudie zeigt, dass verschiedene Erreger vor zehn Millionen Jahren einen gemeinsamen Vorfahren hatten - Lepra gehört vermutlich zu den ältesten menschlichen Krankheiten überhaupt: Zu diesem Schluss kommt ein internationales Team um Johannes Krause von der Universität Tübingen, Direktor des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena, und Stewart Cole von der EPFL Lausanne in einer neuen Genomstudie.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 24.03
Neues Hepatitis C-verwandtes Rindervirus entdeckt
Neues Hepatitis C-verwandtes Rindervirus entdeckt
Forscher der Uni Bonn haben zusammen mit Kollegen aus Hamburg, Hannover, Moskau und Ghana neuartige Rinderviren entdeckt. Die Erreger sind entfernte Verwandte des Hepatitis C-Virus. Dieses kann beim Menschen eine gefährliche Leberentzündung auslösen.

Careers/Employment - 24.03
Ein Gewinn für Unternehmen
Studium - Forschung - Lehre - Leben - Die WWU - International - Schüler - Wirtschaft - Medien - Förderer & Alumni - ältere Berufstätige verändern belastende Arbeitsumstände eher aus eigenem Antrieb und sind deshalb weniger gestresst als ihre jüngeren Kollegen.

Physics/Materials Science - Computer Science/Telecom - 24.03
Nächster wichtiger Schritt zum Quantencomputer
Physikern der Universitäten Bonn und Cambridge ist es gelungen, zwei komplett unterschiedliche Quantensysteme miteinander zu koppeln. Damit sind sie auf dem Weg zum Quantencomputer einen wichtigen Schritt vorangekommen.

Astronomy - History/Archeology - 23.03
Rätsel um die Nova Vul 1670 gelöst
Rätsel um die Nova Vul 1670 gelöst
APEX- und Effelsberg-Beobachtungen erklären Helligkeitsausbruch im 17. Jahrhundert durch Sternkarambolage - Im Jahr 1670 leuchtete am Himmel über Europa ein neuer Stern auf, der sich sogar dem bloßen Auge zeigte.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 23.03
Die zwei Seiten des Vergessens
LMU-Forscher zeigen, wie epigenetische Informationen im Zellzyklus weitergegeben werden und wann das Zellgedächtnis wiederhergestellt ist. Jede unserer Körperzellen hat dieselbe DNA und trägt damit unsere gesamte genetische Information in sich.

Pedagogy/Education Science - 23.03
Das Alter wird jünger
Heute 75-Jährige sind geistig fitter und glücklicher als Gleichaltrige vor 20 Jahren - Geistige Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bleiben im Alter länger erhalten als noch vor 20 Jahren. Das zeigt eine gemeinsame Studie mehrerer Berliner Forschungseinrichtungen, darunter die Humboldt-Universität zu Berlin, die Charité Universitätsmedizin Berlin, das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung und das Sozio-oekonomische Panel (SOEP) des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung.

Medicine/Pharmacology - 23.03
Tuberkulose-Forschung kommt in Fahrt
Tuberkulose-Forschung kommt in Fahrt
Wissenschaftler fordern eine globale Strategie für die Entwicklung neuer Tuberkulose-Impfstoffe - Über 80 Jahre lang herrschte in der Tuberkulose-Forschung weitestgehend Flaute. Deshalb ist auch der letzte wissenschaftliche Durchbruch aus dem Jahr 1921 noch heute die zentrale Säule der Tuberkulose-Prävention: der Impfstoff Bacille Calmette-Guérin (BCG).

Pedagogy/Education Science - Psychology - 23.03
Das Alter wird jünger
Geistige Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bleiben im Alter länger erhalten als noch vor 20 Jahren. Das zeigt eine gemeinsame Studie mehrerer Berliner Forschungseinrichtungen, darunter die Humboldt-Universität zu Berlin (HU), die Charité - Universitätsmedizin Berlin, das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (MPIB) und das Sozio-oekonomische Panel (SOEP).

Medicine/Pharmacology - 20.03
Gefahr aus dem Fettgewebe für körperliche und psychische Gesundheit
Gefahr aus dem Fettgewebe für körperliche und psychische Gesundheit - Das Fettgewebe von Menschen mit starkem übergewicht (Adipositas) ist mehr als nur ein Energiespeicher. Es mischt sich in den Stoffwechsel, die Immunabwehr und sogar in die Psyche der Betroffenen ein.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 20.03
Molekulare Schalter
Molekulare Schalter
Surprising Science - Newsfeed - Gehirn und Technik - Social Media und Sprache - Facetten des Alterns - Sicherheit und Gesellschaft - Geschichte und Geschichten - Umwelt und Klima - Körper und Geist - Technologien der Zukunft - Wissenschaft und Kunst - Bausteine der Welt - Festtage - Uni-Presse-Termine - Uni-Pre

Life Sciences - 19.03
Studie löst Rätsel um stammesgeschichtliche Stellung ausgestorbener südamerikanischer Huftiere
Internationalem Forscherteam gelingt Nachweis der Verwandtschaft zwischen Urhuftieren und Pferden, Nashörnern und Tapiren / Veröffentlichung in Nature - Fossile Reste südamerikanischer Huftiere wurden von Charles Darwin vor 180 Jahren in Uruguay und Argentinien eingesammelt.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 19.03
BBZ-Forscher machen großen Schritt auf dem Weg zur personalisierten Krebstherapie
BBZ-Forscher machen grossen Schritt auf dem Weg zur personalisierten Krebstherapie - Eine Neuentwicklung aus dem Biomedizinisch-Biotechnologischen Zentrum (BBZ) der Universität Leipzig könnte in Zukunft die Behandlung von Krebspatienten revolutionieren.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 19.03
Neue Erkenntnis zur Muskeldystrophie Typ Duchenne
Neue Erkenntnis zur Muskeldystrophie Typ Duchenne
Neue Erkenntnis zur Muskeldystrophie Typ Duchenne Forscher der Universität Bonn und aus Irland finden Ursache für fortgesetzte Bildung von Narbengewebe - Bei der Muskeldystrophie vom Typ Duchenne kommt es zum allmählichen Muskelschwund.

Life Sciences - History/Archeology - 18.03
Ausgestorbene Säugetiere: Toxodon und Macrauchenia gehören zu den Huftieren
Ausgestorbene Säugetiere: Toxodon und Macrauchenia gehören zu den Huftieren
Analysen von fossilem Knochenkollagen zeigen, dass die in Südamerika einheimischen Huftiere eng mit Pferden, Nashörnern und Tapiren verwandt sind und nicht mit Elefanten - Charles Darwin entdeckte vor 180 Jahren in Uruguay und Argentinien als Erster Knochen der in Südamerika heimischen Huftiere Toxodon und Macrauchenia .

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 18.03
Neue Erkenntnisse zur Tiefen Hirnstimulation
Tübinger Neurowissenschaftler untersuchen in Studie die Funktionsweise der erfolgreichen Therapiemethode für Parkinsonpatienten - Tübinger Neurowissenschaftler kommen in einer neuen Studie der noch unvollständig verstandenen Funktionsweise der Tiefen Hirnstimulation (Deep Brain Stimulation - DBS) auf die Spur.

Life Sciences - Environmental Sciences - 17.03
Vögel und Regenwald verbessern Schädlingskontrolle
Vögel und Regenwald verbessern Schädlingskontrolle
Göttinger Agrarökologen untersuchen insektenfressende Vögel in Kakaoplantagen in Indonesien - (pug) Vögel haben eine grosse Bedeutung für die Schädlingsregulation und können somit zu erfolgreicheren Ernten beitragen – vor allem in den Tropen.

Life Sciences - 17.03
Giftige Symbiose
Kieler Studie zeigt: Mikrobe des Jahres verantwortlich für Pflanzengifte - Eine Arbeitsgruppe der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) um den Professor Dietrich Ober hat herausgefunden, dass Symbiosen von Pflanzen und Bakterien nicht nur, wie bisher vermutet, für die Bindung von Nährstoffen, sondern auch für die Produktion von Pflanzengiften verantwortlich sein können.

Medicine/Pharmacology - 16.03
Wenn der Augenschein trügt
Debatte um die ,,wahre" Farbe eines Kleides: Die visuelle Wahrnehmung unterscheidet sich individuell stärker als bisher angenommen, sagt Tübinger Wissenschaftlerin - Ist das Kleid schwarz-blau oder weiß-goldfarben? Diese Frage spaltete in den vergangenen Tagen die Internet-Gemeinde bei der Diskussion um die ,,wahre" Farbe des unter folgendem Link abgebildeten Kleides: http://swiked.tumblr.com/image/112174461490 .

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 16.03
Fatale Entkopplung im epileptischen Gehirn
Fatale Entkopplung im epileptischen Gehirn Wissenschaftler der Universität Bonn entdecken eine neue Ursache für das verbreitete Anfallsleiden - Bei der Epilepsie handelt es sich um ein weit verbreitetes Anfallsleiden.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 13.03
Universitätsmedizin Mainz untersucht Einfluss von niederfrequenten magnetischen Feldern auf neurodegenerative Erkrankungen
Keine Anhaltspunkte für Beschleunigung der Krankheitsentwicklung bei Alzheimer und ALS - Niederfrequente magnetische Wechselfelder wie sie beispielsweise Überlandstromleitungen erzeugen, gelten als potentielles Gesundheitsrisiko, nachdem epidemiologische Studien Hinweise ergaben, dass sie unter anderem neurodegenerative Erkrankungen wie die Alzheimerkrankheit oder die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) befördern könnten.

Social Sciences - Environmental Sciences - 13.03
Klimawandel trifft niedriggelegene Küstenregionen in Asien und Afrika besonders hart
Klimawandel trifft niedriggelegene Küstenregionen in Asien und Afrika besonders
Neue Studie der Kieler Universität zeigt die weltweit am stärksten gefährdeten Ballungsgebiete an den Küsten - Die Mehrzahl der Groß- und Megastädte wie hier Singapur liegen nah am Wasser und in niedriggelegenen Küstenbereichen.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 13.03
Einblick in die Regulation des Wasserhaushalts im Gehirn
Einblick in die Regulation des Wasserhaushalts im Gehirn
Die Masse des menschlichen Gehirns besteht zu 80 Prozent aus Wasser. Umso wichtiger ist es, dass der Wasserhaushalt im Hirn ständig reguliert wird. Störungen bei der Regulation von Fließrichtung und Fließgeschwindigkeit des Wassers bilden die Ursache für Krankheitsbilder wie beispielsweise Hydrocephalus (,,Wasserkopf").

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 13.03
Gen führt zur Fehlbildung des Harntraktes
Gen führt zur Fehlbildung des Harntraktes
Gen führt zur Fehlbildung des Harntraktes Forscher des Uniklinikums Bonn entdecken einen neuen Erbfaktor, der mit seltener Erkrankung zusammenhängt - Ein interdisziplinäres Forscherteam unter Federführung des Bonner Universitätsklinikums hat ein Gen entdeckt, das mit einer seltenen Erkrankung in Zusammenhang steht.

Astronomy - Life Sciences - 13.03
Wie erkennt man Leben auf anderen Planeten?
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 12.03
Neues Schichtsystem mindert sozialen Jetlag
Medicine/Pharmacology - 12.03
Publikationsanalyse in der Hautforschung
Careers/Employment - Medicine/Pharmacology - 12.03
Der Weg zur perfekt animierten Rauchwolke
Environmental Sciences - Medicine/Pharmacology - 11.03
Einblicke ins Profil: Universität Leipzig veröffentlicht Forschungsmagazin
Physics/Materials Science - 9.03
Die ,,Aggregatzustände" in der Quantenmechanik
Physics/Materials Science - 6.03
Die kleinsten Widerstände der Welt
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 6.03
Magnet-Resonanz am einzelnen Protein
Mathematics - Pedagogy/Education Science - 5.03
Was Mädchen über Mathe denken
Physics/Materials Science - Astronomy - 5.03
,,Planck" stellt Einstein auf die Probe
Literature/Linguistics - Pedagogy/Education Science - 5.03
Zukunft der digitalen Geisteswissenschaften
Physics/Materials Science - 3.03
Die Zähmung der magnetischen Wirbel
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 2.03
Pflanzen erkennen ähnlich wie Säugetiere bakterielles Endotoxin
Physics/Materials Science - Chemistry - 26.02
Bewegte Moleküle schreiben Buchstaben
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 25.02
Strategien gegen multiresistenten Keim
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 24.02
Organbildung durch fließendes Gewebe
Life Sciences - 23.02
Wie sich Wunden schließen
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 23.02
Kleine Moleküle mit großer Wirkung
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 19.02
Forscher sehen Stammzellen bei ihrer Spezialisierung im Gehirn zu
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 17.02
Süße Scharfmacher
Physics/Materials Science - Chemistry - 17.02
Neubau für materialwissenschaftliches Forschungszentrum
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 13.02
Mehr Gene erkannt, die Gewicht und Statur beeinflussen
Social Sciences - Business/Economics - 12.02
Zuwanderer und Staat profitieren von früher Einbürgerung
Astronomy - 5.02
Botschaften vom Big Bang
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 5.02
Wie Anstandsdamen bei der Reifung von Proteinen helfen
Astronomy - Medicine/Pharmacology - 2.02
Die Gammablasen der Milchstraße
Mechanical Engineering/Mechanics - 30.01
Die Antenne der Zelle
Medicine/Pharmacology - Social Sciences - 29.01
Lernen mit allen Sinnen
Life Sciences - Physics/Materials Science - 26.01
Am Anfang war der heiße Stein
Media Sciences/Political Sciences - 22.01
Europäisches Konsortium
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 22.01
Wie Gene Hirnstrukturen beeinflussen
Life Sciences - Physics/Materials Science - 20.01
Physiker sehen Proteinkristallen beim Wachsen zu
Careers/Employment - Psychology - 16.01
Lebenszufriedenheit sinkt, wenn Partner arbeitslos
Life Sciences - 16.01
Komplexe Eipakete
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 16.01
Wichtiger Mechanismus bei der Bildung von Nervenbahnen entdeckt
Physics/Materials Science - 15.01
Zu zweit planscht es sich anders als allein
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 15.01
Fernreisende importieren multiresistente Erreger
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 14.01
Wie gefährliche Darmbakterien heil durch den sauren Magen kommen
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 14.01
Bremse für das Tumorwachstum
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 13.01
Verhängnisvoller Small Talk
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 12.01
Sport hält auch im Alter jung
Life Sciences - Chemistry - 9.01
In der Schaltzentrale des Erbguts
Pedagogy/Education Science - Medicine/Pharmacology - 9.01
Forschungshelfer sind gefragt
Pedagogy/Education Science - 8.01
So kommt der Zucker in die Rübe
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 8.01
Forscher entdecken neuartiges Antibiotikum
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 8.01
Tregs: T-Zell-Rezeptor sichert Funktionsfähigkeit
Physics/Materials Science - Chemistry - 29.12.2014
Gummibärchen unter Antiteilchen-Beschuss
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 22.12.2014
Eine neue Verknüpfung von Stoffwechsel und Regulation
Environmental Sciences - Computer Science/Telecom - 22.12.2014
Klimawandel sorgt für Ertragseinbußen bei Weizen
Mechanical Engineering/Mechanics - Physics/Materials Science - 22.12.2014
Kraftmessungen an einzelnen Zellen
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 19.12.2014
Biomedizinische Forschung kann nicht auf Tierversuche verzichten
Physics/Materials Science - 18.12.2014
Was passiert in 100 Billiardstel Sekunden?
Life Sciences - 18.12.2014
Luchse machen Mittagspause
Astronomy - Environmental Sciences - 18.12.2014
Rosettas Steckbrief eines Kometen
Logo Careerjet