news 2010


Category
Physics/Materials Science - 1.08
Wenn Teilchen gleichzeitig nach rechts und nach links fallen
Wenn Teilchen gleichzeitig nach rechts und nach links fallen
Ein Bleistift, der auf der Spitze steht, wird durch eine noch so kleine Störung in die eine oder die andere Richtung kippen. In der Quantenwelt ist es prinzipiell möglich, dass die Teilchen eines Systems gleichzeitig nach links und nach rechts fallen.

Physics/Materials Science - 31.07
Neuer Fokus für Forschung an Hochtemperatur-Supraleitern
Neuer Fokus für Forschung an Hochtemperatur-Supraleitern
Weltweit versuchen Wissenschaftler, das Phänomen des verlustlosen Stromtransports durch Hochtemperatur-Supraleiter zu verstehen. Materialien, die diesen Effekt auch bei Raumtemperatur zeigen, hätten ein riesiges technisches Potenzial.

Physics/Materials Science - Pedagogy/Education Science - 31.07
Forschung live: Expedition in die Welt der Wissenschaft
Forschung live: Expedition in die Welt der Wissenschaft
31.07.2014, Termine - Der Garchinger Wissenschaftscampus, eines der größten Zentren für Forschung und Lehre in Deutschland, lädt am 11. Oktober 2014 zum ,,Tag der offenen Tür" ein.

Medicine/Pharmacology - Social Sciences - 31.07
Europaweit erstes Zentrum zur Resilienz-Forschung entsteht in Mainz
Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Universitätsmedizin gründen Deutsches Resilienz-Zentrum Mainz - Das Forschungszentrum Translationale Neurowissenschaften (FTN) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) hat sich die Erforschung der Resilienz - eine Art "seelischer Widerstandskraft" - zum Ziel gesetzt und alle Kompetenzen im Deutschen Resilienz-Zentrum Mainz (DRZ Mainz) gebündelt.

Life Sciences - Earth Sciences - 31.07
Die Farbspiele des Tintenfischs
Die Farbspiele des Tintenfischs
Max-Planck-Forscher untersuchen die Farbwellen von Metasepia tullbergi - Manche Kopffüßler sind Meister des Farbspiels: Sie können nicht nur ihre Hautfarbe an die unmittelbare Umgebung anpassen und sich so vor Feinden tarnen.

Social Sciences - 30.07
Chinesische Mücken an der Ostsee
Chinesische Mücken an der Ostsee
Es ist ein merkwürdiger Befund, über den Forscher aus China, Europa und den USA in der Zeitschrift ,,Current Biology" berichten: Vor 50 Millionen Jahren lebten im Osten Asiens ganz ähnliche Insekten wie in Nordeuropa.

Environmental Sciences - 30.07
Kieler Forscher für wissenschaftliche Kooperation ausgezeichnet
Wie können Akkus länger und umweltverträglicher Energie speichern? - Ein Forschungsteam unter der Leitung von Professor Wolfgang Bensch untersucht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) verschiedene Elektrodenmaterialien für Lithium-Ionen-Akkus.

Social Sciences - Life Sciences - 29.07
Gerücht um Dunkelgräfin geklärt
Gerücht um Dunkelgräfin geklärt
Forscherinnen belegen, dass es sich bei einem Skelett aus Hildburghausen nicht um die Prinzessin Marie Thérèse handelt - Freiburg, 29.07.2014 - / - Von vorne und von der Seite: Gesichtsrekonstruktion mit eingeblendetem Schädel.

Media Sciences/Political Sciences - 28.07
Kommunikationswissenschaftler untersuchen Mediennutzung als mögliche Quelle von Stress und Belastung
Studie verweist auf paradoxes Verhältnis von Mediennutzung und Erholung - Wer kennt das nicht: Nach einem langen Arbeitstag locken Unterhaltungsmedien wie TV oder Computerspiele als willkommene Gelegenheit zur Entspannung und zum Abschalten.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 25.07
Mainzer Wissenschaftler den Ursachen der Herzschwäche auf der Spur
Erste Zwischenergebnisse der MyoVasc-Studie bis Ende des Jahres erwartet - Etwa 1,8 Millionen Menschen leiden in Deutschland nach Informationen der Deutschen Herzstiftung unter einer Herzschwäche.

Life Sciences - 24.07
NMLF-Nervenzellen machen Fische schneller
NMLF-Nervenzellen machen Fische schneller
Wissenschaftler entdecken das Getriebe, mit dem Zebrafische in einen anderen Gang wechseln - Laufen wir eine Straße entlang, so können wir gemächlich schlendern, schnell gehen oder rennen. Die dafür notwendigen abwechselnden Bewegungen der Beine werden von speziellen Nervenzellansammlungen im Rückenmark kontrolliert.

Medicine/Pharmacology - 24.07
Stammzelleigenschaften von T-Zellen erstmals nachgewiesen
Stammzelleigenschaften von T-Zellen erstmals nachgewiesen
Erstmals haben Forscher in Deutschland und den USA nachgewiesen, dass bestimmte Zellen des Immunsystems, sogenannte zentrale T-Ge­dächt­nis­zel­len­, alle wesentlichen Eigenschaften von adulten Gewebestammzellen aufweisen.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 24.07
Genetische Ursachen der Schizophrenie
Genetische Ursachen der Schizophrenie Internationales Forscherteam entdeckt in der bislang größten Untersuchung 83 neue Verdachtsregionen - Die Schizophrenie ist eine schwere psychische Erkrankung, die mit Halluzinationen und Wahnvorstellungen einhergeht.

Physics/Materials Science - Microtechnics/Electroengineering - 23.07
Wie Wellen im Elektronensee entstehen
Regensburger und Kieler Forschende lösen altes Rätsel der Festkörperphysik - Ein Team von europäischen Forscherinnen und Forschern unter Beteiligung von Physikern der Universität Kiel hat das ultraschnelle Zusammenspiel von Elektronen und Kristallgitterstrukturen von Festkörpern untersucht.

Physics/Materials Science - 22.07
Kooperation an supergenauen Atomuhren
Kooperation an supergenauen Atomuhren
Distinguished Professorship der Universität Tübingen für den japanischen Physiker Hidetoshi Katori - Über die im Rahmen der Exzellenzinitiative eingerichteten Gastprofessuren hat die Universität Tübingen den Physiker Professor Hidetoshi Katori von der Universität Tokio und dem japanischen Forschungsinstitut RIKEN auf drei Jahre berufen.

Astronomy - Medicine/Pharmacology - 22.07
Planeten erforschen, Finanzen analysieren, Wege berechnen
Planeten erforschen, Finanzen analysieren, Wege berechnen
Die neue Ausgabe des Freiburger Forschungsmagazins uni'wissen ist erschienen - Freiburg, 22.07.2014 - Der andere blaue Planet - Im reflektierten Licht ferner Himmelskörper will die Astrophysikerin Svetlana Berdyugina Anzeichen für außerirdisches Leben finden.

Pedagogy/Education Science - 22.07
Universität sucht Teilnehmer für Säuglingsstudie
Die Arbeitsgruppe Entwicklung des stereoskopischen Sehens im Säuglingsalter der Abteilung Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie des Instituts für Psychologie der Universität bittet frisch gebackene Eltern und ihren Nachwuchs um Unterstützung bei einem Forschungsprojekt, bei dem es um die Entwicklung des Sehens im ersten Lebensjahr von Säuglingen geht.

Astronomy - Chemistry - 22.07
Sterne 2.0 – Von der ersten zur zweiten Sterngeneration
Göttinger Wissenschaftler modellieren Entstehung des ältesten bekannten Sterns der Milchstrasse - (pug) Wissenschaftler der Universitäten Göttingen und Kopenhagen haben mit Hilfe hochaufgelöster Computersimulation die Entstehung des ältesten bekannten Sterns der Milchstrasse modelliert.

Chemistry - Physics/Materials Science - 21.07
Führende Köpfe
Führende Köpfe
Drei WWU-Professoren gehören zu den weltweit meistzitierten Wissenschaftlern - Gleich drei Wissenschaftler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) gehören laut dem aktuellen Zitations-Ranking des US-amerikanischen Medienkonzerns "Thomson Reuters" zu den weltweit meistzitierten Wissenschaftlern.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 21.07
Entwässern mit Blaulicht
LMU-Wissenschaftlern ist es gelungen, das Entwässerungsmittel Amilorid mit einem Lichtschalter auszustatten, der durch blaues Licht aktiviert wird. Die neue Methode erlaubt es erstmals, die Funktion bestimmter Natriumkanäle mit Licht zu steuern.

Physics/Materials Science - Astronomy - 18.07
Universelle Dreierbeziehung
Wenn aus einer Zweiereine Dreierbeziehung wird, verändert sich das Verhalten des Systems - es wird in der Regel komplexer. Während die grundlegenden physikalischen Eigenschaften von zwei wechselwirkenden Teilchen gut verstanden sind, nimmt der mathematische Aufwand bei der Beschreibung von Dreiund Mehrteilchensystemen enorm zu, wobei die Berechnung der Dynamik sogar die Kapazitäten moderner Supercomputer sprengen kann.

History/Archeology - Life Sciences - 17.07
Frühe Nordamerikaner machten Jagd auf elefantenartige Rüsseltiere
Frühe Nordamerikaner machten Jagd auf elefantenartige Rüsseltiere
Über eine Ausgrabungsstätte in Mexiko bringt ein Forscherteam unter Beteiligung der Universität Tübingen Menschen der Clovis-Kultur und ausgestorbene Gomphotherien in Verbindung - Sie hatten gerade Stoßzähne, ungefähr die Größe heutiger Elefanten und sind auch mit ihnen verwandt: Die Gomphotherien bezeichnen eine ausgestorbene Art von Rüsseltieren, die einst in Nordund Südamerika weit verbreitet waren.

Astronomy - Physics/Materials Science - 17.07
Kristalle züchten im Weltraum
Kristalle züchten im Weltraum
Materialforscher der Universität Freiburg beteiligen sich mit fünf Experimenten an einer zweimonatigen Mission - Freiburg, 17.07.2014 - / - Die Freiburger Forscher züchten im Weltraum unter anderem Germaniumkristalle (Bild unten: auf der Erde gezüchtetes Exemplar) - beispielsweise in Ampullen für Experimente mit Vibration (Bild oben).

Life Sciences - Careers/Employment - 17.07
Schlaf, Bienchen, schlaf!
Schlaf, Bienchen, schlaf!
Im Bienenstock herrscht strikte Arbeitsteilung. Das gilt auch für die Ruhephasen: Honigbienen schlafen nach Berufsgruppen getrennt, wie Forscher am Biozentrum der Uni Würzburg herausgefunden haben.

Agronomy/Food Science - Environmental Sciences - 17.07
Forscher formulieren Strategien gegen den Hunger
Forscher formulieren Strategien gegen den Hunger
Forscher formulieren Strategien gegen den Hunger Regional angepasste Maßnahmen könnten die Ernährung von zusätzlich drei Milliarden Menschen sichern - Forscher der Universität Bonn haben zusammen mit US-Kollegen eine Weltkarte von Strategien gegen den Hunger veröffentlicht.

- 16.07
Fische aus der Tiefe fluoreszieren stärker als ihre Artgenossen dichter an der Wasseroberfläche
Fische aus der Tiefe fluoreszieren stärker als ihre Artgenossen dichter an der W
Forschergruppe der Universität Tübingen untersucht die ökologische Funktion roter Leuchtsignale im Riff - Viele Arten von Meeresfischen fluoreszieren rot und können rotes Licht wahrnehmen. Das war lange übersehen worden, da sie häufig in Tiefen leben, in denen das Rot aus dem Tageslicht von den oberen Wasserschichten absorbiert wird und nicht zu sehen ist.

Physics/Materials Science - Life Sciences - 16.07
Schlangenhaut gegen den Verschleiß
Quietschende Bremsen, ratternde Scheibenwischer, abgefahrene Reifen: Verschleiß technischer Bauteile macht uns nicht nur in unserem persönlichen Alltag zu schaffen. Mit einer künstlichen Schlangenhaut von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) könnten wartungsbedingte Produktionsausfälle sowie teure und umweltschädliche Schmiermittel zukünftig Geschichte sein.

Life Sciences - 15.07
Protein-Evolution folgt dem Baukasten-Prinzip
Protein-Evolution folgt dem Baukasten-Prinzip
Ähnlichkeiten zwischen Proteinen beweisen, dass ihre große Vielfalt aus kleineren Bausteinen entstanden ist - Proteine verleihen der Zelle Form und Stabilität, halten den Stoffwechsel am Laufen und übertragen Signale.

Arts and Design - Life Sciences - 15.07
Klangkörper, Kickerinnen, Kriminalitätsforscher
Klangkörper, Kickerinnen, Kriminalitätsforscher
Die neue Ausgabe der Freiburger Universitätszeitung uni'leben ist da - Freiburg, 15.07.2014 - Ein wilder Haufen mit Rhythmus - Das Akademische Orchester der Universität Freiburg begann vor 50 Jahren als ein wilder Haufen, der im Zoologischen Institut zwischen ausgestopften Tieren proben musste.

Agronomy/Food Science - Medicine/Pharmacology - 15.07
"Wir wollen hin zum Menschen"
Chemiker starten Forschung mit neuem Großgerät / Nachweis von Schadstoffspuren in Blut und Urin - Lebensmittelchemiker der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) freuen sich über ein neues Großgerät, das mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) angeschafft wurde.

Physics/Materials Science - Medicine/Pharmacology - 11.07
Neuer einfacher Versuchsaufbau für Röntgen-Phasenkontrast
Physics/Materials Science - Life Sciences - 10.07
Eiskalt erwischt
Chemistry - Physics/Materials Science - 10.07
Elektronenblitze erhellen Moleküldynamik
Astronomy - Physics/Materials Science - 10.07
Ein Radioblitz aus dem Fuhrmann
Pedagogy/Education Science - Medicine/Pharmacology - 10.07
Kurzsichtigkeit nimmt mit höherer Bildung und längerer Schulzeit zu
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 8.07
Am Gaspedal des Stoffwechsels
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 8.07
Erstmals genetische Risikofaktoren für Achalasie nachgewiesen
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 4.07
Berliner Forscher untersuchen Selbstheilungskräfte im Alter
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 4.07
Berliner Forscher untersuchen Selbstheilungskräfte im Alter
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 3.07
Fatale Verknüpfungen von DNA und Proteinen
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 3.07
Bitte nicht stören! - Wie das Gehirn Ablenkungen ausblendet
Environmental Sciences - Social Sciences - 3.07
Die chinesische Ameisenmauer
Life Sciences - Earth Sciences - 3.07
Zu schön zum Fliegen
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 3.07
Defekte zelluläre Müllabfuhr erhöht das Risiko
Psychology - Medicine/Pharmacology - 3.07
Schlafentzug führt zu Schizophrenie-Symptomen
Pedagogy/Education Science - 3.07
Schau mir in die Augen!
Physics/Materials Science - 2.07
Hohle Glasfasern für UV-Licht
Arts and Design - 30.06
Neues Zentrum, neue Forschung
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 30.06
Wie Tumore sich anpassen
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 27.06
Malaria: Neue Details eines alten Erregers
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 27.06
Warum Vögel das Lassafieber nicht übertragen
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 27.06
Ein Calcium-Sicherheitsventil für Zellen
Physics/Materials Science - Life Sciences - 25.06
Nano-Maßband klärt Organisation der Zellmembran auf
Earth Sciences - History/Archeology - 25.06
Neuer Einblick in Meeresablagerungen des Schwarzen Juras
Agronomy/Food Science - Chemistry - 25.06
Geruchscode von Lebensmitteln entschlüsselt
Mathematics - 24.06
Hören mit den Knochen
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 24.06
Krebs
Astronomy - Life Sciences - 24.06
An der Methanquelle der Pflanzen
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 23.06
Auch der Zelltod kann die Alarmkette nicht stoppen
Business/Economics - 23.06
Neues Rot für schöneres Weiß
Medicine/Pharmacology - 20.06
Den Gedanken auf der Spur
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 20.06
Zellstress macht den Darm krank
Life Sciences - Environmental Sciences - 18.06
Wann kommt der Frühling?
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 17.06
Erfolgsversprechende T-Zelltherapie
Medicine/Pharmacology - Computer Science/Telecom - 13.06
Verbesserung motorischer Fähigkeiten nach einem Schlaganfall
Life Sciences - 13.06
Geschickt ausgebremst
Life Sciences - 12.06
Superklebende Froschzungen
Agronomy/Food Science - 12.06
Sehen, staunen und experimentieren
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 11.06
Epigenetisches Enzym steuert Fettbildung
Medicine/Pharmacology - 11.06
Zucker gegen Atemnot
Medicine/Pharmacology - 11.06
Zucker gegen Atemnot
Psychology - Medicine/Pharmacology - 11.06
Vielfältige Haptik
Medicine/Pharmacology - Social Sciences - 11.06
Ein gemeinsamer Haushalt fördert das Nichtrauchen
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 11.06
Unterschätzte Einzeller
Astronomy - Pedagogy/Education Science - 6.06
Einblick in die Kinderstube der Erde
Earth Sciences - Chemistry - 5.06
Fließendes Wasser energetisiert Mineralien
Physics/Materials Science - 4.06
Kein Hinweis auf die Doppelnatur von Neutrinos
Physics/Materials Science - Microtechnics/Electroengineering - 3.06
Ultraschnelle Kontrolle über Elektronenpulse
Medicine/Pharmacology - 2.06
Komplexe Tumorkontrolle
Medicine/Pharmacology - Computer Science/Telecom - 30.05
Sicherheit von Stammzelltransplantationen auf dem Prüfstand
Life Sciences - Architecture - 30.05
Ideengeber aus der Natur
Environmental Sciences - 28.05
Rasante Eisberge in der Antarktis
Environmental Sciences - 28.05
Rasante Eisberge in der Antarktis
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 28.05
Nur noch wenige weiße Flecken auf der Protein-Landkarte
Physics/Materials Science - Microtechnics/Electroengineering - 28.05
Am Kern des Antimaterie-Rätsels
Media Sciences/Political Sciences - 28.05
Rote Fluoreszenz schreckt die Konkurrenz
Physics/Materials Science - 28.05
Weg von der Insel
Life Sciences - Physics/Materials Science - 28.05
Zellen rütteln und schütteln sich
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 27.05
Künstliche Lunge im Würfelzucker-Format
Environmental Sciences - Chemistry - 26.05
Fünf Wochen Klimaforschung in der Arktis
Microtechnics/Electroengineering - Medicine/Pharmacology - 26.05
TUM-Forscher zeigen: Hirngesteuertes Fliegen ist möglich
Chemistry - 23.05
Gebürstete Nanoschicht
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 22.05
Tumorentwicklung: Das Woher ist entscheidend
Chemistry - Physics/Materials Science - 22.05
Nanoröhren in Streifen gelegt
Agronomy/Food Science - 20.05
Gibt es einen Fettgeschmack?
Life Sciences - Social Sciences - 20.05
Auf den Spuren Staaten bildender Insekten
Logo Careerjet