news 2010


Category
Life Sciences - 23.01
Heidelberger Forscher finden ein außergewöhnlich elastisches Protein
Heidelberger Forscher finden ein außergewöhnlich elastisches Protein
Ein außergewöhnlich elastisches Protein haben Wissenschaftler der Universität Heidelberg in einer der ältesten Tiergruppen der Welt, den mehr als 600 Millionen Jahre alten Nesseltieren, entdeckt. Es ist Teil des ,,Waffensystems", mit dem die Cnidaria eine Art Harpune mit extrem hoher Geschwindigkeit aus ihrem Körper herausschleudern können.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 23.01
Rasterfahndung nach Epilepsie-Genen
Rasterfahndung nach Epilepsie-Genen
Rasterfahndung nach Epilepsie-Genen Internationales Forscherteam unter Beteiligung des Universitätsklinikums Bonn entdeckt zentralen Schalter - Einen neuen Weg in der Erforschung der Ursachen der Epilepsie hat ein internationales Wissenschaftlerteam unter Beteiligung des Bonner Universitätsklinikums beschritten: Die Forscher erfassten die Netzwerke der aktiven Gene und suchten wie bei einer Rasterfahndung mit einem Computermodell nach den ,,Haupttätern".

Psychology - 22.01
Wissenschaftliche Studie untersucht Einfluss von Möblierung auf Wahrnehmung von Raumgröße und Geräumigkeit
Wissenschaftliche Studie untersucht Einfluss von Möblierung auf Wahrnehmung von
Möblierte Räume wirken nicht unbedingt geräumiger - Ob Möblierung einen Raum größer oder geräumiger erscheinen lässt, kann nicht so ohne Weiteres gesagt werden. Während oft die Ansicht vertreten wird, ein möblierter Raum mache im Vergleich zu einem unmöblierten Raum einen größeren Eindruck, haben Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) diese Vermutung nicht bestätigen können.

Life Sciences - 22.01
Kollagen: Ein Protein sorgt für Spannung
Kollagen: Ein Protein sorgt für Spannung
Kollagenfasern können Knochen, Sehnen und Bänder nicht nur passiv stützen, sondern auch aktiv zusammenziehen - Die Körper von Menschen und Tieren verdanken ihre Festigkeit vor allem einem faserbildenden Protein, dem Kollagen.

Media Sciences/Political Sciences - 22.01
Europäisches Konsortium
Europäisches Konsortium
Digitale Forschungsinfrastrukturen: EU-Projekt mit Göttinger Beteiligung erhält neue Rechtsform - (pug) Seit 2008 baut das EU-Projekt DARIAH-EU (Digital Research Infrastructures for the Arts and Humanities) eine digitale Forschungsinfrastruktur für die geistesund kulturwissenschaftliche Forschung auf.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 22.01
Wie Gene Hirnstrukturen beeinflussen
Das Gehirn ist ein komplexes Gebilde, dessen Bauplan im Erbgut angelegt ist. Wie die Gene die Ausformung des Gehirns beeinflussen, ist noch weitgehend unbekannt. Ein internationales Forscherkonsortium hat nun beim Menschen fünf Verdachtsgene entdeckt, die mit der Größe verschiedener Gehirnregionen zusammenhängen.

Psychology - 21.01
Schauspieler sehnen sich nach Bewunderung
Schauspieler sehnen sich nach Bewunderung
Psychologen untersuchten Narzissmus von Darstellern - Schauspieler streben nach Bewunderung und Selbstdarstellung, zumindest stärker als der Durchschnittsbürger. Gleichzeitig neigen sie allerdings weniger als ihre Zeitgenossen dazu, andere Menschen abzuwerten - potenzielle Rivalen inklusive.

Social Sciences - Psychology - 21.01
Narzissmus bei Schauspielern: Streben nach Bewunderung - aber nicht auf Kosten der Mitmenschen
Narzissmus bei Schauspielern: Streben nach Bewunderung - aber nicht auf Kosten der Mitmenschen - Ticken Schauspieler anders als der Durchschnittsbürger? Falls dem so ist, an welchen Stellen weicht ihr Persönlichkeitsprofil von der Norm ab? Diesen Fragen gingen Forscher um die Psychologen Michael Dufner von der Universität Leipzig und Mitja Back von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in zwei Studien nach, die kürzlich im Fachblatt "Social Psychological and Personality Science" erschienen sind.

Life Sciences - Mathematics - 21.01
Mathematik verbessert Einzelzell-Analyse
Mathematik verbessert Einzelzell-Analyse
Personensuche - IT Dienste und Logins - Kalender - MyTUM - Dienstleistungs­kompass - Raumsuche - Presse - Corporate Design - Datenschutz - Mittels statistischer Analysen lassen sich Störfaktoren und Unsicherheitsvariablen von Einzelzell-Analysen erfassen.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 21.01
Mainzer Wissenschaftler entdecken neuen Schutzmechanismus nach Schädigung des Nervensystems
Mainzer Wissenschaftler entdecken neuen Schutzmechanismus nach Schädigung des Ne
Botenstoff des Immunsystems vermittelt Reparatur von Nervenzellen - Wissenschaftler der Forschungszentren Translationale Neurowissenschaften (FTN) und Immuntherapie (FZI) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) haben gemeinsam mit amerikanischen Kollegen der University of Virginia einen neuen Mechanismus identifiziert, der die Reparatur von Nervenzellen nach einer Schädigung des Zentralen Nervensystems vermittelt.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 20.01
Wissenschaftler des Forschungszentrums für Immuntherapie identifizieren neuen Zelltyp
Entdeckung verbessert das Verständnis der Entstehung und Diagnose von allergischem Asthma / Publikation - Bei gesunden Menschen führt der mit Allergie auslösenden Stoffen über die Schleimhäute der Lunge zur Aktivierung sogenannter regulatorischer T-Zellen (Treg-Zellen).

Physics/Materials Science - 20.01
Atome können gleichzeitig an verschiedenen Orten sein
Atome können gleichzeitig an verschiedenen Orten sein
Atome können gleichzeitig an verschiedenen Orten sein Forscher der Uni Bonn zeigen, dass sich Caesiumatome tatsächlich nicht auf definierten Bahnen bewegen - Kann ein Elfmeterschuss ins Tor und gleichzeitig ins Aus gehen? Für sehr kleine Objekte scheint dies möglich zu sein: Sie können sich zur gleichen Zeit auf verschiedenen Bahnen bewegen.

Life Sciences - Physics/Materials Science - 20.01
Physiker sehen Proteinkristallen beim Wachsen zu
Entstehung über einen Zwischenschritt aus einem vorläufigen Aggregat - Um die Struktur von Proteinen zum Beispiel bei der Wirkstoffsuche in der Arzneimittelforschung präzise zu bestimmen, benötigen Wissenschaftler diese in Form von Kristallen.

Environmental Sciences - 20.01
Artenreiches Grasland profitiert von Hochwasser
Artenreiches Grasland profitiert von Hochwasser
Personensuche - IT Dienste und Logins - Kalender - MyTUM - Dienstleistungs­kompass - Raumsuche - Presse - Corporate Design - Datenschutz - Mit dem Klimawandel werden extreme Wetterereignisse häufiger.

Event - 20.01
Mainzer Teilchenphysiker an Neutrino-Experiment JUNO beteiligt
Mainzer Teilchenphysiker an Neutrino-Experiment JUNO beteiligt
Projekt zur Präzisionsmessung von Neutrinooszillationen soll Aufschluss über die Anordnung der Neutrinomassen geben - Nahe der südchinesischen Stadt Jiangmen hat der Bau für das Neutrino-Experiment JUNO mit einer offiziellen Zeremonie zum ersten Spatenstich begonnen.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 19.01
Live-Bilder von den Vorgängen im Immunsystem


Life Sciences - 19.01
Warum Großzügigkeit von der sozialen Distanz abhängt
Warum Großzügigkeit von der sozialen Distanz abhängt Forscher entschlüsseln Hirnregionen, die uns gegenüber Vertrauten freigiebiger machen. Universität Bonn beteiligt - Wenn man einen Menschen schätzt, zeigt man sich ihm meist großzügiger und ist eher bereit zu teilen, als gegenüber Unbekannten.

Careers/Employment - Psychology - 16.01
Lebenszufriedenheit sinkt, wenn Partner arbeitslos
Psychologische Studie untersucht 3000 Paare - Eine neue Studie zeigt: wenn Menschen ganz plötzlich ihren Job verlieren, sinkt nicht nur ihre eigene Lebenszufriedenheit, sondern auch die ihrer Partner.

Life Sciences - 16.01
Komplexe Eipakete
Komplexe Eipakete
Göttinger Wissenschaftler beschreiben überraschende Fortpflanzungsstrategie bei Stabschrecken - (pug) Stabund Gespenstschrecken imitieren Zweige und Blätter in Perfektion, um sich vor ihren Feinden zu verbergen.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 16.01
Wichtiger Mechanismus bei der Bildung von Nervenbahnen entdeckt
Wichtiger Mechanismus bei der Bildung von Nervenbahnen entdeckt - Forschern der Universität Leipzig ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum Verständnis der Bildung von Nervenbahnen gelungen.

Life Sciences - 15.01
Bremse für schädliche Pilzsporen
Bremse für schädliche Pilzsporen
Welche Funktion haben lichtempfindliche Proteine in einem Schadpilz, der Reispflanzen befällt? Forscher aus Würzburg und Sevilla haben diese Frage geklärt: Die Proteine bremsen die Keimung der Pilzsporen.

Physics/Materials Science - 15.01
Zu zweit planscht es sich anders als allein
Zu zweit planscht es sich anders als allein
Wenn zwei Kinder im Meer planschen, schaukeln sich durch konstruktive Überlagerung hohe Wasserwellen auf. Anders in einem Experiment in der mikroskopischen Welt. Physiker der Universität Bonn setzten mit Hilfe eines Laserstrahls Lichtwellen aus zwei Cäsium-Atomen frei, die an einander gegenüberliegenden Spiegeln reflektiert wurden.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 15.01
Fernreisende importieren multiresistente Erreger
Fernreisende importieren multiresistente Erreger - UKL-Infektiologen belegen in Studie erstmals für Deutschland die Import-Häufigkeit ESBL-bildender Bakterien - Leipzig. Ein zunehmendes Auftreten multiresistenter Keime stellt Krankenhäuser auch in Deutschland vor grosse Herausforderungen.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 14.01
Wie gefährliche Darmbakterien heil durch den sauren Magen kommen
Wissenschaftler des Tübinger Sonderforschungsbereichs ,,Die bakterielle Zellhülle" untersuchen Infektionsprozesse bei schweren Durchfallerkrankungen - In Entwicklungsländern erkranken zahlreiche Kleinkinder an schwerem Durchfall, viele sterben daran.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 14.01
Bremse für das Tumorwachstum
Bremse für das Tumorwachstum
Manche Krebsarten wachsen enorm schnell. Nur mit Tricks können sie die dafür notwendigen Nährstoffe aus ihrer Umgebung gewinnen. Bei der Suche nach neuen Ansätzen für eine Therapie stehen diese Tricks weit oben.

Life Sciences - 13.01
Stopp für Stimmengewirr
Stopp für Stimmengewirr
Neurowissenschaftler erforschen, wie aus 100 Milliarden Nervenzellen ein klarer Gedanke oder eine Handlung entsteht - Freiburg, 13.01.2015 - / - Intrazellulär gefüllte hippokampale Korbzelle (magenta) und Körnerzellen (grün) mit einer schematischen Illustration der entfernungsabhängigen Hemmung.

Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 13.01
,,Fehlalarm" im Immunsystem führt zur Entstehung bestimmter Formen von Lymphdrüsenkrebs
Tübinger Wissenschaftler wollen durch Erforschung der Ursachen von Non-Hodgkin-Lymphomen neue Behandlungsansätze ermöglichen - Non-Hodgkin-Lymphome, umgangssprachlich auch als Lymphdrüsenkrebs bekannt, stellen in Deutschland mit jährlich mehr als 10.000 Neuerkrankungen eine der häufigsten Krebserkrankungen dar, Tendenz steigend.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 13.01
Verhängnisvoller Small Talk
LMU-Forscher entschlüsseln eine bislang unbekannte ,,Sprache" von Bakterien. Erst durch diese Absprache entfalten diese ihre krankmachende Wirkung. Die Insektenlarven wurden mit P. asymbiotica infiziert.

Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 12.01
Sport hält auch im Alter jung
Göttinger Forscherinnen untersuchen Einfluss von Sport auf die Anpassungsfähigkeit des Gehirns - (pug) Sport hat enorme Vorteile für die psychische Gesundheit: Er hebt die Stimmung, erhöht die Stressresistenz, verbessert das Gedächtnis und verlangsamt den Rückgang von kognitiven Fähigkeiten mit dem Alter.

Life Sciences - Chemistry - 9.01
In der Schaltzentrale des Erbguts
Epigenetische Signale steuern, wann welches Gen aktiv ist. Eine neue Methode ermöglicht erstmals die systematische Charakterisierung der entsprechenden Schalter. Dabei zeigte sich, dass der Ausfall einzelner Schalter kompensiert werden kann.

Pedagogy/Education Science - Medicine/Pharmacology - 9.01
Forschungshelfer sind gefragt
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 8.01
Tregs: T-Zell-Rezeptor sichert Funktionsfähigkeit
Physics/Materials Science - Chemistry - 29.12.2014
Gummibärchen unter Antiteilchen-Beschuss
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 22.12.2014
Eine neue Verknüpfung von Stoffwechsel und Regulation
Environmental Sciences - Computer Science/Telecom - 22.12.2014
Klimawandel sorgt für Ertragseinbußen bei Weizen
Mechanical Engineering/Mechanics - Physics/Materials Science - 22.12.2014
Kraftmessungen an einzelnen Zellen
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 19.12.2014
Biomedizinische Forschung kann nicht auf Tierversuche verzichten
Medicine/Pharmacology - 18.12.2014
Mutationen verhindern programmierten Zelltod
Life Sciences - 18.12.2014
Luchse machen Mittagspause
Astronomy - Environmental Sciences - 18.12.2014
Rosettas Steckbrief eines Kometen
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 16.12.2014
Wie sich Bakterien ihre Schutzanzüge maßschneidern
Mathematics - Pedagogy/Education Science - 12.12.2014
Neues Nachmittagsangebot im energie
Chemistry - Physics/Materials Science - 12.12.2014
Schalter für Katalyse entdeckt
Life Sciences - 12.12.2014
Neurone im Gehirn hören auf Gliazellen
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 9.12.2014
Entern mit "gezückter Waffe"
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 8.12.2014
Die Netzhaut des Auges ändert ihre ,,Sprache" mit wechselnder Helligkeit
Medicine/Pharmacology - Agronomy/Food Science - 8.12.2014
Tripel-Hormon wirkt gegen Fettleibigkeit und Diabetes
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 8.12.2014
Männerfreundschaften schützen vor Stress
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 5.12.2014
Neuer Schwachpunkt des Tuberkulose-Erregers
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 4.12.2014
Dopamin hilft auch beim Rechnen auf die Sprünge
Computer Science/Telecom - Environmental Sciences - 4.12.2014
Neuer Supercomputer für Kieler Uni und GEOMAR
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 4.12.2014
Hoffnung für Epilepsiepatienten
Physics/Materials Science - Astronomy - 3.12.2014
Die dunklen Finger der Sonnenatmosphäre
Life Sciences - Chemistry - 3.12.2014
Intricaren erstmals photochemisch synthetisiert
Life Sciences - History/Archeology - 1.12.2014
Karnivore Pflanzen aus dem Baltischen Bernsteinwald
Life Sciences - Environmental Sciences - 26.11.2014
Gefahr für die Honigbiene durch die Erwärmung des Weltklimas
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 25.11.2014
An der Sialinsäure erkennt sich der Mensch selbst
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 25.11.2014
Langes Leben durch Toleranz von Genomschäden
Chemistry - Life Sciences - 24.11.2014
Neue Methode liefert 3D-Bilder über die Chemie der Zelle
Astronomy - Physics/Materials Science - 24.11.2014
Gasfluss im galaktischen Zentrum
Life Sciences - 24.11.2014
Reale Folgen virtueller Bewegung
Media Sciences/Political Sciences - Social Sciences - 24.11.2014
Welche Eigenschaften braucht ein Fernsehmoderator?
Life Sciences - 24.11.2014
Zebrafische jagen punktgenau
Physics/Materials Science - 20.11.2014
Ultrakurze Röntgenblicke in die Nanowelt
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 19.11.2014
Bakterieninfektion unterdrückt schützende Immunantwort bei Neurodermitis
Environmental Sciences - Earth Sciences - 19.11.2014
Afrika
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 18.11.2014
Mainzer Wissenschaftler finden neuen Ansatz zur Therapie von Alzheimer
Environmental Sciences - Earth Sciences - 18.11.2014
Hamburg begrüßt die neue SONNE
Pedagogy/Education Science - Medicine/Pharmacology - 18.11.2014
Rotweinbestandteil Resveratrol wirkt entzündungshemmend bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Mathematics - Physics/Materials Science - 18.11.2014
Neue Lösungsmethode für Boltzmann-Gleichung
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 18.11.2014
Wie man Eiweißmolekülen in die Taschen schauen kann
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 18.11.2014
Wie man Eiweißmolekülen in die Taschen schauen kann
Astronomy - Chemistry - 17.11.2014
Das Alter von stellaren Kinderstuben
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 17.11.2014
Nebenwirkungen bei möglicher Anti-Krebs-Strategie entdeckt
Psychology - Careers/Employment - 14.11.2014
Gefühle richtig erkennen zahlt sich aus
Physics/Materials Science - 11.11.2014
Wie magnetische Atome untereinander konkurrieren
Life Sciences - Chemistry - 7.11.2014
Proteinen auf der Spur
Life Sciences - Medicine/Pharmacology - 7.11.2014
Erfolgreiche Evolution
Earth Sciences - Environmental Sciences - 7.11.2014
Moränen und abgeschliffene Berge: Zeugen eines Inlandeises
Life Sciences - 7.11.2014
Der Archaeopteryx der Schildkröten
Life Sciences - 7.11.2014
Energie für die Zellteilung
Civil Engineering/Traffic Engineering - Social Sciences - 6.11.2014
Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur
Physics/Materials Science - Sport Sciences - 5.11.2014
Livebilder aus dem Nanokosmos
Physics/Materials Science - 4.11.2014
Photosynthese im Röntgenblick
Life Sciences - Agronomy/Food Science - 28.10.2014
Größere Tiere verdauen nicht besser als kleinere
Social Sciences - 28.10.2014
Wie bestrafen wir Normverletzer?
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 27.10.2014
Epigenom der Herzmuskelzelle entschlüsselt
Astronomy - Physics/Materials Science - 23.10.2014
Ein Komet spuckt Staub
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 23.10.2014
Entzündungen im Rampenlicht
Veterinary Science - Life Sciences - 23.10.2014
Kluge Vierbeiner
Agronomy/Food Science - Medicine/Pharmacology - 23.10.2014
Fette im Futter mit Folgen
Medicine/Pharmacology - Life Sciences - 21.10.2014
Stammzellforschung: Biochemiker veröffentlicht Protokoll-Handbuch
Astronomy - Computer Science/Telecom - 21.10.2014
Neues Fenster zum frühen Universum
Logo Careerjet